8. April 2017

Unser 10. Projekttreffen in den Räumen der artes liberales – universitas (gemeinnützige GmbH).

Dank an Ella Kehrer für das Fotografieren!

AUFWÄRMEN IM KREIS—KÖRPER, GESTE

  • Spiel: „Au ja, das machen wir!“ (absurde Vorschläge, ausdruckstarke Reaktionen)
  • Spiel: „Ja genau und dann…“ (eine Geschichte wird im Kreis immer weiter erzählt)
  • Spiel: „Wozu ist das gut?“ (im Korb gibt es verschiedene Objekte, jeder sucht sich ein Objekt aus und zeigt uns, wozu das gut ist –fiktive / alternative Nutzung!)
  • „Freeze“-Improvisation
  • Spiel: „Ha Hi Ho“ mit Variationen in Stimmung und Ausdruck

AUFWÄRMEN IM KREIS—SCHAUSPIEL

  • Improvisation:
    • Zu jeder Gefühlskarte (Freude, Angst, Verzweiflung usw. wird passend dazu ein Bild gestellt (kleine Szene gebaut)

IDEEN ENTWICKELN:

  • Wir besprechen die Ideen für das Bild bzw. die Bildserie —“Heimat verlassen müssen“—und entwickeln sie gemeinsam weiter
  • Die Bildserie zeigt einen Konflikt: jemand, der weiß, dass er in der Heimat nicht bleiben kann, der aber nicht richtig gehen will. Er fühlt sich in zwei Richtungen gezogen (Familie und Freunde in der Heimat wollen nicht, dass er geht; die Hoffnung und Versprechen von […] in der Zukunft ziehen ihn weg)
    • Wichtige Aspekte: Das Thema Familie ist sehr wichtig! In der syrischen Kultur ist der Einzelne eng mit der Familie verwoben, es herrscht nicht der Individualismus, wie bei uns in Deutschland. Daher wiegt für Menschen aus Gesellschaften mit kollektivistischem Hintergrund die Trennung von der Familie noch schwerer.
  • Genauer beschreiben, sich genauer vorstellen. Fragen:
    • Was soll genau geschehen? Wie soll es aussehen?
    • Requisiten—was brauchen wir?
    • Kostüme, Farben—wie realistisch muss es sein?
  • Die Szene in drei (oder vier?) Szenen trennen, wie eine ZEITSCHIENE. Frage: Wie viel Platz gibt es im Foto-Studio
    • Wir besuchen den Fotografen Christian Buck bald, um zu schauen, was möglich ist
  • Wie sieht die ZUKUNFT aus? Wie kann ausgedruckt werden, dass es sich um unsere Wünsche (Wunschbilder!) handelt?
  • Die Ideen werden auf Papier festgehalten—Skizze, Beschreibung usw.

ABSCHLUSS:

  • Wir gehen gemeinsam essen!
Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s